Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060

Flörsheimer Hof

Die rheinhessische Hügellandschaft zwischen Worms und Alzey gehört zu den Gebieten, die in Deutschland mit besonders spannenden Böden gesegnet sind. Ähnlich wie im Burgund und in der Champagne ist der Untergrund besonders kalksteinhaltig und fordert die Weinreben auf dem harten Gestein zu Höchstleistungen (d.h. besonders tiefer Verwurzelung). Diese bringen dafür eine mineralische Tiefe in den Wein, die ihresgleichen sucht und spürbar ist. Weiterlesen


In den Lagen rund um die Winzerdörfer Westhofen, Bermersheim und Flörsheim-Dalsheim entstehen inzwischen viele der (auch international) populärsten trockenen deutschen Weine der Rebsorten Riesling und Spätburgunder, die bisweilen Preisniveaus erreichen, wie man sie sonst eher aus dem Burgund bzw. bei Bordeaux-Wein kennt.

Wer nach weniger bekannten Winzeradressen sucht, kann dort Großes zum (noch) kleinen Preis finden, z.B. beim Weingut Flörsheimer Hof in Flörsheim-Dalsheim. Dieses traditionsreiche Weingut wird seit 1991 von der Familie Christmann geführt. Thomas Christmann wurde 2012 von der DLG unter die Top 10 der Deutschen Jungwinzer gewählt und ist inzwischen für die Kellerarbeit verantwortlich. Sein Ziel sind auf natürliche und nachhaltige Art hergestellte, dichte und komplexe Weine, die ihre Herkunft zeigen. Dafür investieren er und sein Vater Claus Christmann v.a. in die Weinbergsarbeit, wo der Schlüssel zur Exzellenz liegt.

Die Ergebnisse dieser Arbeit haben uns jubilieren lassen: in der umfangreichen Sortiments-Verkostung der Weine vom Flörsheimer Hof war praktisch jeder Wein ein Knüller. Von den drei Ortsweinen Nieder-Flörsheimer Riesling, Westhofener Spätburgunder und Bermersheimer Shiraz (!) haben wir ein Aktionskontingent bekommen, das wir Ihnen nun zum 5+1 Sonderpreis - solange der Vorrat reicht - anbieten können.
 
Der leckere Riesling gehört zum Besten, was man für unter 10 EUR finden kann, mehr Spätburgunder bekommt man für das Geld auch nicht und der geniale Shiraz (=Syrah) setzt dem ganzen noch die Krone auf. Kurz gesagt: es gibt keinen Grund zu zögern!

Von diesem Winzer sind derzeit leider keine Weine verfügbar.

4.83 / 5.00 of 4800
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb