Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060

Das Burgund ist für viele das Epizentrum höchster Weinkultur, weil dort seit über 800 Jahren Weine von einzigartiger Eleganz und Filigranität entstehen. Aus den beiden Rebsorten Pinot Noir und Chardonnay werden dort Weine gekeltert, die weltweit als Vorbild herausragender Qualitäten gelten.

Auch in Deutschland gibt es einige Weingüter, die die Burgund-Weine als Vorbild haben. In Geisenheim im Rheingau entstand 2001 quasi aus dem Nichts das Weingut Chat Sauvage (“wilde Katze”). Der Hamburger Unternehmer Günter Schulz kaufte beste Lagen in Assmannshausen, Johannisberg und Lorch, setzte von Anfang an konsequent auf burgundisches Wein-Know How und leitete einen rasanten Aufstieg ein, der noch nicht beendet ist. Heute bewerten Eichelmann (4 Sterne), Gault Millau (3 rote Trauben und Falstaff das Gut mit Top-Werten. Der Falstaff hält Chat Sauvage gar für eine der zweifellos bedeutendsten Weingutsgründungen der letzten 20 Jahre.

Lernen Sie Weine von bewegender Finesse und Eleganz kennen, die die Herkunft Rheingau völlig neu definieren und höhere geschmackliche Sphären erreichen: der saftig-fruchtige Riesling Dreiklang, der rauchig-würzige Rosé, der gelbfruchtig-frische Rheingau-Chardonnay und der kraftvoll-würzige Rheingau-Pinot. Wer die Spitzenweine dieses Ausnahme-Weinguts kennenlernen möchte, sollte den nobel gereiften Pinot Assmannshausen und den Spitzen-Chardonnay ‘Clos de Schulz’ probieren: es gibt leider nur ein sehr kleines Kontingent an Weinen, deshalb zögern Sie nicht und greifen Sie schnell zu. Sie erhalten jetzt auf diese Weine bis zu 17% Preisvorteil. Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht!

Von diesem Winzer sind derzeit leider keine Weine verfügbar.

4.82 / 5.00 of 4490
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
{{var product.name}} Zurück zur Übersicht
Zum Warenkorb