Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060
  • Banner

Ein besonders mutiges und ermutigendes Stück “Deutsche Einheit” ist die Geschichte der Familie des Prinzen zu Lippe. Sie war schon seit über 300 Jahren im sächsischen Elbtal bei Meißen ansässig und im Weinbau tätig als sie nach dem Zweiten Weltkrieg enteignet wurde, damit praktisch alles verlor und in der späteren Bundesrepublik wieder bei Null anfing. Als sich nach der Wende die Gelegenheit ergab, die Familienheimat rund um das inzwischen renovierungsbedürftige Schloss Proschwitz bei Meißen zu besuchen, war es um Dr. Georg Prinz zur Lippe geschehen: er setzte alles auf eine Karte, um den alten Familienbesitz in vielen langwierigen Etappen zumindest teilweise wieder zurückzukaufen und auch das Barockschloss vollständig zu restaurieren und zu neuer Blüte zu bringen.

Dr. Georg Prinz zur Lippe engagierte sich im Weinbau und entwickelte das Weingut nicht nur in Rekordzeit zu einem Vorzeigebetrieb im ostdeutschen Weinbau, sondern es erhielt 1996 mit der Aufnahme in den Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) auch den Ritterschlag. Inzwischen gehört das Weingut zu den besten Adressen Deutschlands und wird z.B. von Gault Millau (3 Trauben) oder vom Feinschmecker (3 Trauben) empfohlen

Wir haben für Sie aus dem großen Schloss Proschwitz-Sortiment drei großartige Weine für unsere Aktion zum Tag der Deutschen Einheit ausgewählt: einen saftig-frischen Goldriesling, eine frisch-fruchtige Scheurebe und einen cremig-eleganten Grauburgunder. Alle drei Weine erhalten Sie jetzt solo im 6er-Paket oder im gemischten 3er-Paket mit bis zu 10% Preisvorteil & versandkostenfrei Das Angebot gilt nur solange Vorrat reicht.

Von diesem Winzer sind derzeit leider keine Weine verfügbar.

4.82 / 5.00 of 4757
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb