Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060

Für jede Rebsorte gibt es bestimmte Böden, die den Geschmack der Trauben besonders gut entwickeln lassen und so den Charakter des späteren Weines ganz wesentlich mitprägen. Für die Rebsorten der Burgunderfamilie (Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Spätburgunder u.a.) sind es gerade kalkreiche Böden, die bei entsprechend warmem Klima sehr reife und geschmacksintensive Trauben ergeben.

Ein Weingut, das sich aufgrund des im nördlichen Kraichgau vorherrschenden kalkreichen Lößlehmbodens besonders auf Burgundersorten spezialisiert hat, ist das VDP-Weingut Reichsgraf & Marquis zu Hoensbroech. Die Hälfte der 15 ha Gesamtfläche ist mit Weißburgunder bestockt, was das Weingut zum größten Weißburgunderspezialisten hierzulande macht. Aber auch Grauburgunder und Spätburgunder sowie Riesling gedeihen prächtig. Durch das feine Händchen der vielseitigen und umtriebigen Kellermeisterin Evi Pampukidou haben alle Weine eine schlanke und elegante Stilistik, die ganz bewußt auf den Einsatz von Holz beim Ausbau verzichtet und so sehr authentische, feine und “leise” Weine hervorbringt.

Überzeugen Sie sich selbst, wie außerordentlich gut diese Weine die leisen Töne treffen und überdies auch in gereiften Jahrgängen noch sehr frisch schmecken: der verführerisch-duftige Grauburgunder, der einzigartig komplexe badische Gemischte Satz oder auch der cremig-süffige Rot Gold. Wer die Oberklasse des Hauses Hoensbroech probieren möchte, darf aus der Monopollage Michelfelder Himmelberg die beiden Erste Lage-Weine vom Weißburgunder und Riesling kennenlernen: vollendete Harmonie und in ihrer Eleganz pure Wellness für Ihren Gaumen…... Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Von diesem Winzer sind derzeit leider keine Weine verfügbar.

4.82 / 5.00 of 4474
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.


Zurück zur Übersicht Zum Warenkorb
{{var product.name}} Zurück zur Übersicht
Zum Warenkorb