Wein direkt vom Winzer!Versandkostenfrei ab 12 Flaschen je WinzerTelefon: 089 / 416 137 060

Weiler Schlipf

Der Weiler Schlipf ist eine Spitzen-Weinlage ganz im Süden Deutschlands im Weinbaugebiet Baden (Region Markgräflerland). Sie liegt im Nordosten der Stadt Weil am Rhein. Der Ausdruck Schlipf bezeichnet eine nasse Lockermasse, die entsteht wenn durchnässte über wasserundurchlässigen Schichten liegen (etwa Mergel auf Ton) und diese durch starken Niederschlag abgehen.

Die rund 25 Hektar Weinberge des Weiler Schlipf sind gen Westen/Südwesten ausgerichtet und verfügen über Neigungen von bis zu 20 %.

Die Böden des Weiler Schlipf bestehen neben Ton und Mergel aus Kalk, der den Weinen einen unverwechselbaren Charakter verleiht. Die tiefgründigen Böden versorgen die Reben auch in trockenen Jahren mit genügend Wasser und Nährstoffen.

Besonders wohl fühlen sich hier die Burgundersorten, allen voran der Spätburgunder. Im Weiler Schlipf wächst die Grundlage für Weine erster Güte heran, die mit einer unverwechselbaren Mineralität auftrumpfen.

  • 2015 Weiler Schlipf Gutedel QbA Trocken - Weingut Haltinger
    2015 Weiler Schlipf Gutedel QbA Trocken - Weingut Haltinger
    Haltinger
    Baden
    2015  Weiler Schlipf Gutedel QbA Trocken
    Alkoholgehalt: 11,0 % Restsüße: 6,7 g/L Säuregehalt: 5,3 g/L
    4,90 € 6,53 €/L (0,75 L)
  • 2014 Weiler Schlipf Spätburgunder QbA Trocken - Weingut Haltinger
    2014 Weiler Schlipf Spätburgunder QbA Trocken - Weingut Haltinger
    Haltinger
    Baden
    2014  Weiler Schlipf Spätburgunder QbA Trocken
    Bukett & Geschmack: Dunkle Kirschen, Fruchtnuancen nach Brombeere und Waldbeere. Eine angenehme feine Tanninstruktur,...
    Alkoholgehalt: 13,0 % Restsüße: 4,9 g/L Säuregehalt: 5 g/L
    7,00 € 9,33 €/L (0,75 L)
4.82 / 5.00 of 4662
Bitte warten...

Bitte warten …

Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Weiter einkaufen Zum Warenkorb
{{var product.name}} Weiter einkaufen
Zum Warenkorb