Weingut JunglenKröv an Mosel ist nicht nur eine der traditionsreichsten Weinlandschaften in Deutschland, sondern auch die Heimat von Weingut Junglen. Das Weingut ist seit Generationen im Familienbetrieb und wurde im Laufe der Zeit vom Nebenerwerbsbetrieb zum heutigen Weingut aus. Winzermeister Hermann-Josef wird derzeit durch seinen Sohn Markus unterstützt.

Das Weingut Junglen kann auf vier Hektar Anbaufläche rund 23.000 Rebstöcke ihr Eigen nennen. Verschiedene Lagen wie Kinheimer Rosenberg oder Kröver Knackarsch bieten mit ihren steilen Partien die optimalen Bedingungen für Riesling, sowie Weiß- und Spätburgunder.Aber auch die flacheren Regionen, die vor allem schwere und lehmige Böden besitzen, gedeihen Rebsorten wie Müller-Thurgau und Dornfelder hervorragend.

Die Umwelt zu schonen ist die oberste Prämisse auf Weingut Junglen. Ein geringerer Ertrag gewährleistet die optimale Qualität der Trauben. Dabei werden die Trauben selektiv und zu einem möglichst späten Zeitpunkt gelesen. Auch im Keller geht des dem Weingut darum, die Qualität zu erhalten und abzurunden.

Ausdrucksstarke, spritzige Weißweine sowie füllige, samtige Rotweine - dafür steht das Weingut Junglen. Im Sortiment finden sich auch mehrere Weine, die bereits mit Kammerpreismünzen ausgezeichnet. Auch Gault-Millau, Eichelmann und wein-plus.de vergeben Bestnoten. Gerade die Rieslinge aus dem Kröver Steffensberg schneiden bei dem Prämierungen besonders gut ab.