Weingut GutzlerDas Weingut Gutzler befindet sich seit Jahren in Familienbesitz und baut auf einer Fläche von etwa 12,5 Hektar Wein an und beherbergt seit einiger Zeit auch eine Sektfanufaktur und eine Destillerie.

Angebaut werden Spätburgunder, Riesling, Silvaner, weiße Brugundersorten und zu etwas weniger als einem Fünftel auch andere Rebsorten. Die jährliche Produktion beläuft sich auf stolze 100.000 Flaschen.

Neben dem hervorragenden Geschmack vieler Weine, sprechen auch die Auszeichnungen für eine hohe Qualität. Das Weingut ist Mitglied im VDP und erhielt unter anderem den Riesling Erzeugerpreis und wurde zusätzlich auch in den Wein-Guide „Der Feinschmecker“ aufgenommen. Dazu gesellen sich zahlreiche Prämierungen durch die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz und der Deutsche Rotweinpreis.

Hier geht’s zum Weingut!