Weingut GöhlenDas Weingut Göhlen liegt am Fuße der Festung Ehrenbreitstein im idyllischen Mühlental – am Mittelrhein. Derzeit wird das Weingut bereits in dritter Generation, durch den Winzer Georg Schmidt geführt, und befindet sich seit 1921 im Familienbesitz.

Angebaut wird auf den sonnenverwöhnten Steilhängen der Lage „Ehrenbreitsteiner Kreuzberg“ vor allem die Weißweinsorten Riesling, Bacchus, Müller-Thurgau und Weißburgunder, sowie einige rote Rebsorten. Eine Besonderheit bildet hier der Anbau des Ehrenbreitsteiners, einer Rebsorte die 1964 in der Forschungsanstalt Geisenheim gezüchtet wurde. Ehrenbreitsteiner ist eine Kreuzung der weißen Rebsorten Ehrenfelster und Reichensteiner.

Die Landschaft des Ehrenbreitsteiner Kreuzbergs beherbergt eine Gesteinsformation, die es nirgendwo sonst am Mittelrhein gibt. Prägend für diese Gesteinsform ist der verwitterte Schieferboden mit einer Wechsellagerung verschiedenster Steinarten. Auch aufgrund dieses Bodens ist das Weingut Gählen für pikante, elegante und fruchtbetonte Weine bekannt.

Durch den sorgfälten Ausbau der Weine und die Nutzung der traditionellen Herstellungsverfahren, sowie der innovativen Kellertechnik des Weinguts, kann das Weingut ein Sortiment der unterschiedlichsten Geschmacks- und Qualitätsstufen anbieten.

Hier gehts zum Weingut!