Weingut DannerDas Weingut Danner liegt im badischen Durbach. Das Anbaugebiet des Weinguts erstreckt sich über vier Hektar, die Böden werden als granithaltig charakterisiert. Winzermeister Alexander Danner gelingt es, darauf äußerst mineralische, frische und lebendige Weine zu produzieren. Dabei liegt die Jahresproduktion 24.000 Flaschen, der Durchschnittsertrag beträgt 45 hl/ha.

Die oberste Maxime dabei: guter Wein braucht Zeit. Als „Slow Food“-Fördermitglied gibt Alexander Danner seinen Reben, was sie brauchen. Ausgelaugte Böden regenerieren mit Mikroorganismen, was wiederum den Rebstöcken zugute kommt. Für seine vorzügliche Arbeit erntet das Weingut Danner Lob von allen Seiten. In regelmäßigen Abständen würdigen der Guide „gusto, die Magazine "Wein Gourmet Club" und "weinwelt" sowie die Firma "Dallmayr" die Erzeugnisse.

Sein Sortiment unterteilt das Weingut in drei Kategorien. Typ 1 umfasst besonders fruchtbetonte und mineralische Weine, Typ 2 füllige Weine, die als ideale Essensbegleiter gelten und Typ 3 Weine für den sinnlichen Weingenuss, die im Barrique reifen. 2011 verlieh der Gault-Millau dem Weingut Danner 2 Reben und hohe Punktzahlen für diverse Weißweine des Jahrgangs 2009. Eichelmann vergab 2011 ebenfalls 2 Sterne und zeigt sich von den Jahrgängen 2008 und 2009 beeindruckt.

Weitere Höhepunkte waren zudem internationale Prämierungen in Hongkong, bei "Mundus Vini" und "best of riesling" sowie die Präsentation von Weinen des badischen Guts anlässlich der Verleihung des Deutschen Medienpreises 2009 an seine Heiligkeit, den Dalai Lama.

WirWinzer freut sich, Ihnen Weine des Weinguts Danner anbieten zu können!

Hier geht's zum Weingut