Weingut Albert Schwaab

Das Weingut Albert Schwaab liegt an der Mosel, inmitten der fruchtbaren Weinberge. Albert Schwaab betreut den Betrieb und Edgar Schwaab ist der Ansprechpartner für die Pension. So kann man die Tage auf dem Weingut mit einem Moselwein gut genießen.

 

Die Voraussetzung für die verschiedenen Rebsorten ist ein sonniges und mildes Klima. So gedeihen hier z.B. Spätburgunder, Kerner und Müller-Thurgau. Die Lagen, wo sich das Weingut befindet, sind sowohl flach als auch steil. Hier gibt es bekannte Lagen, wie der Erdener Treppchen. Der Riesling gedeiht am besten auf Schieferböden. Bei dem Weingut Albert Schwaab dürfen Besucher mithelfen. Auf dem Weingut bekommt man hervorragende Weine von Spitzenqualität.

 

Das Weingut Albert Schwaab hat eine große Auswahl an edlen Tropfen. Vom aromatischen Riesling, über leichte Schoppenweine bis hin zu edlen Eisweinen. Jeder findet etwas für sich. Die kräftigen Rotweine sind ebenfalls empfehlenswert.

 

Beim internationalen Wettbewerb des Weinbauministeriums Rheinland-Pfalz "best of riesling" bekam der 2009er Erdener Treppchen Mosel Spätlese die Silbermedaille in der Kategorie III „fruchtig & süß“. Dies ist das Ergebnis der guten Lagen.

 

Hier geht's zum Weingut!