Mehr Zeit zum Entschleunigen

Entspannung

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten ist es wieder soweit. Während beim einen oder anderen noch Hektik bei der Geschenkebeschaffung in letzter Minute aufkommt und die Logistiker auf Hochtouren laufen, lässt der allgemeine Puls des Lebens langsam nach. Wenigstens für ein paar Tage stehen die Räder still, es kehrt Ruhe ein und man hat plötzlich Zeit. Diese flächendeckende Entschleunigung schafft Raum für Erholung, Besinnlichkeit oder auch den Genuss vernachlässigter Hobbys.

Einer dieser Orte, an denen man entschleunigen kann, ist das pfälzische Weingut Gehrig. Dort werden über 40 Jahre alte Reben angebaut und der Boden ganz klassisch mit Pferd und Pflug bei 1 PS bearbeitet. Aus dieser Philosophie entstehen einzigartige Weißweine wie zum Beispiel der trockene Riesling "EIN PS". Um es mit den Worten des Winzers zu sagen: "Wein entfaltet Gefühle, Wein sagt "Halt! Entspanne Dich, genieße, nimm Dir Zeit für Deine Freunde. Besinne Dich auf's Leben". Das ist Wein!"

Neben der gelebten Entschleunigung in seinen Weinbergen ist Rainer Gehrig auch bekannt als einer der deutschen Sauvignon Blanc-Pioniere und großen Innovateure. Die Lage "Weisenheimer Burgweg" ist ein Paradies für Riesling und Sauvignon Blanc. Rainer Gehrig hat bereits mit beiden Rebsorten Auszeichnungen und Preise erhalten. Sein Riesling wird vorwiegend trocken ausgebaut, genau wie der Sauvignon Blanc. Eine Besonderheit für einen Weißwein stellt der Ausbau im Barrique dar. Egal ob Edelstahltank oder Barrique, allen Weinen wird, treu dem Motto der Entschleunigung, genug Reifezeit eingeräumt, was man auch sehr gut beim Probieren der edelsüßen Auslesen probieren kann. Auch der Rotwein vom Weingut Gehrig reift in aller Ruhe im Eichenfass. Eine Pinot Noir Reserve aus dem Barrique sowie fruchtig-milder Dunkelfelder sind allen Rotweintrinkern ebenfalls sehr zu empfehlen. Insbesondere mit seinem Merlot Blanc de Noir, also einem Weißwein aus Rotweintrauben sowie seinem Rotsekt hat er Furore gemacht. Bei hochkompetitiven internationalen Weinverkostungen wie der AWC Vienna oder der Berliner Weintrophy räumt er regelmäßig Goldmedaillen ab (bei letzterer 2013 waren es sieben (!) Goldmedaillen) oder wird in seiner Kategorie gar zum Sieger gekürt, wie bei der AWC Vienna z.B. im Jahr 2010 für seinen Sauvignon Blanc oder 2013 für den besten Blanc de Noir.

Zur Entschleunigung empfehlen wir euch den Weißwein EIN PS Riesling trocken, den Merlot Blanc de Noir trocken oder den Le Sauvage Sauvignon Blanc trocken. Wir wünschen euch ausreichend Entschleunigung und natürlich geschmackvolle Weinerlebnisse bei der Suche nach eurem persönlichen Liebling unter den Weißweinen.