Kontinuität und Verlässlichkeit: Vorbilder aus Franken und der Pfalz

Egon Schäffer

In einer sich immer schneller drehenden Welt erleben Werte wie Kontinuität und Verlässlichkeit zunehmend größere Wertschätzung. Sie sind die Basis für Vertrauen und erlauben es, eine Verbindung oder gar Verbundenheit zu Menschen oder Unternehmen zu entwickeln. In kaum einer Branche spielen Kontinuität und Verlässlichkeit eine solch große Rolle wie im Weinbau. Als Konsument hofft man auf das gleiche Trinkvergnügen im Folgejahrgang der Lieblingsweine und insbesondere, dass Winzer von Jahr zu Jahr verlässliche Qualität und eine kontinuierliche Handschrift zeigen. Für Winzer besteht die Kunst darin, trotz z.T. dramatisch unterschiedlicher (klimatischer) Begebenheiten, von Jahr zu Jahr genau das zu erreichen oder gar noch qualitative Fortschritte zu erzielen.

Kaum jemand in der deutschen Weinwelt steht so sehr für Kontinuität und Verlässlichkeit auf höchstem Niveau wie das VDP-Weingut Egon Schäffer in Escherndorf. Seit Generationen wird hier im fränkischen "Weinmekka" naturbelassener, gut verträglicher und ausschließlich trockener Spitzenwein mit langer Reifezeit aus Spitzenlagen erzeugt, darunter v.a. vom weltbekannten "Escherndorfer Lump". Und seit mehr als einem Jahrzehnt wird Egon Schäffer kontinuierlich zu den 100 besten Weingütern Deutschlands gezählt. Den fränkischen Weinhimmel erkundet man am besten über die verschiedenen Sorten des trockenen Silvaners vom "Escherndorfer Lump": von der Spätlese bis zur VDP.Große Lage. Alles trocken, alles hochprämiert, alles vom Feinsten. Durch die starke Präsenz im Lebensmitteleinzelhandel sind Kontinuität und Verlässlichkeit auch bei Genossenschaften zeitlose Erfolgsfaktoren. Mit dem Unterschied, dass die Herausforderung auf viele Schultern verteilt wird und weniger der einzelne Winzer im Zentrum der Erwartungen steht. Die Wachtenburg Winzer aus dem pfälzischen Wachenheim gehören zu den Erfolgreichsten ihrer Zunft. 58 Winzerfamilien vereinen langjährige Erfahrung, kreative neue Ideen und persönliche Leidenschaft mit dem Ziel, das Preis-/Leistungsverhältnis zu optimieren. Im Fachmagazin "Weinwirtschaft" wurden sie zuletzt als "Top 5"-Genossenschaft in der Pfalz geadelt. Überzeugt haben die Jury unter anderem die Rotweine vom Spätburgunder über Merlot bis hin zur Cuvée aus der Premium-Linie.

Wir wünschen Euch kontinuierlichen und verlässlichen Trinkgenuss!