2013 Wöllsteiner Äffchen Weißburgunder trocken - Weingut Woerth

19,50 € 26,00 €/L (0,75 L)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Hinterlassen Sie uns unverbindlich Ihre E-Mail und wir benachrichtigen Sie sobald der Wein wieder verfügbar ist. Es besteht keine Abnahmepflicht. Wir nutzen Ihre E-Mail nur für diese Benachrichtigung. Sie erhalten keine Werbung.

Benachrichtigung eintragen
Am Fuße des Wöllsteiner Äffchens wachsen die besten und ältesten Weißburgunder-Reben des Weinguts. Aus diesen werden nur die Besten selektioniert und traditionell von Hand gelesen. So wurde im Jahr 2013 ein Mostgewicht von 101°Oe erreicht. Die Trauben wurden schonend auf die Kelter gegeben und dort für 24 Stunden stehen gelassen, so dass sich Geschmackskomponenten aus den Beerenhäuten lösen konnten. Sanft gepresst lief der Most wie Öl aus der Kelter. Nach der natürlichen Sedimentation kam dieser ungeschönt in Barriques, wo er spontan vergoren wurde. Genau 10 Wochen benötigten die Hefen um den Zucker zu Alkohol umzuwandeln. Das Ergebnis übertraf alle Erwartungen! Auf der Vollhefe im Barrique bis zum Tag der Füllung (6 Monate) gelagert, entstand ein Wein, der seine Herkunft wie ein Bild darlegt und noch mindestens die nächsten 20 Jahre begeistern wird! Im Vordergrund steht die Frucht, jedoch ziehen auf der Zunge Säure, Reife, diverse vollreife Früchte und eine ausgeprägte Mineralität abwechselnd ihre Kreise. Ein besonderes Geschmackserlebnis!

Das Etikett ist eine nahezu unveränderte Vorlage längst vergangener Tage. Handgezeichnet und eine Hommage an die Tradition und die Beständigkeit des Weingutes Woerth. Veredelt mit traditionellem Siegelwachs ist dieser Wein auch äußerlich von hoher Wertigkeit!

Der Lagenwein stellt die Spitze des jeweiligen Jahrgangs dar! Handverlesene Trauben aus nur einer Parzelle mit einem Ertrag von maximal 35hl/Ha. Hier wird neben der Ertragsregulierung mindestens zweimal vor der Lese selektioniert und nur die besten Trauben verarbeitet und anschließend im Holz veredelt.

Datenblatt

Wein
  • Artikelnummer: 425005000
  • Inhalt / Menge: 0,75 L
  • Weinart: Weißwein
  • Lage: Wollsteiner Äffchen
  • Rebsorte: Weißer Burgunder
  • Ausbau: Barrique
  • Geschmack: Trocken
  • Alkoholgehalt (Vol.%): 13,0 %
  • Säuregehalt / L (Gr.): 6,5 g/L
  • Restsüße / L (Gr.): 6,1 g/L
  • Haltbarkeit: 12 - 15°
  • Allergene: Enthält Sulfite
  • Preis / Liter: 26,00 €*
Winzer
  • Winzer: Woerth
  • Land: Deutschland
  • Region: Rheinhessen
  • Unternehmer-Adresse: Weingut Woerth, Hauptstraße 54, 55576 Badenheim, Deutschland

Woerth

PGRpdiBjbGFzcz0ibWVkaXVtLTEyIGNvbHVtbnMiPgoJCQkgICAgPGRpdiBjbGFzcz0iaW1hZ2UgcmlnaHQiPgogICAgICAgICAgICAgICAgICAgIDxhIGhyZWY9Imh0dHA6Ly93aXJ3aW56ZXIuZGUvd2VpbnJlZ2lvbmVuL3JoZWluaGVzc2VuL3dlaW5ndXQtd29lcnRoIj48aW1nIHNyYz0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS9tZWRpYS93aW5lbWFrZXIvd29lcnRoMTYwLmpwZyIgYWx0PSJXb2VydGgiIHRpdGxlPSJXb2VydGgiIC4gaHJlZj0iaHR0cDovL3dpcndpbnplci5kZS93ZWlucmVnaW9uZW4vcmhlaW5oZXNzZW4vd2Vpbmd1dC13b2VydGgiLz48L2E+CiAgICAgICAgICAgICAgICA8L2Rpdj48aDI+V2Vpbmd1dCBXb2VydGg6IGpldHp0IGdlaHQgZGllIFBvc3QgYWIhPC9oMj4KPHA+V2VubiAzNTAgSmFocmUgVHJhZGl0aW9uIGF1ZiBlaW5lIG1vZGVybmUgV2luemVyYXVzYmlsZHVuZyBhbiBkZXIgV2VpbmhvY2hzY2h1bGUgR2Vpc2VuaGVpbSB0cmVmZmVuLCBpc3QgR3JvJnN6bGlnO2VzIHZvcnByb2dyYW1taWVydDogJnF1b3Q7SCZvdW1sO2Noc3RlIFF1YWxpdCZhdW1sO3QgaW4gQW5sZWhudW5nIGFuIE5hdHVyIHVuZCBUcmFkaXRpb24hJnF1b3Q7IGhlaSZzemxpZzt0IGRhcyBaaWVsIGRlciB6d2VpIEp1bmd3aW56ZXIgRmxvcmlhbiBXJm91bWw7cnRoIHVuZCBKYW4gU2ltb24gTWVuc2NoIHZvbSBXZWluZ3V0IFdvZXJ0aCZuYnNwO2luIEJhZGVuaGVpbSBpbiBkZXIgUmhlaW5oZXNzaWNoZW4gU2Nod2Vpei4gRGllIGVyc3RlbiBFcmdlYm5pc3NlIHNpbmQgbWVociBhbHMgdmllbHZlcnNwcmVjaGVuZCB1bmQgemVpZ2VuLCBkYXNzIHNpZSBzY2huZWxsIHZlcnN0YW5kZW4gaGFiZW4sIHdpZSBtaXQgZGVuIGJldm9yenVndGVuIExhZ2VuIHJ1bmQgdW0gVyZvdW1sO2xsc3RlaW4gdW16dWdlaGVuIGlzdC4gVm9tIFdlaW5ndXQgV29lcnRoJm5ic3A7a29tbWVuIGpldHp0IHNjaG9uIHNlaHIgZ2VsdW5nZW5lIFdlaW5lICZuZGFzaDsgdW5kIGRpZSBadWt1bmZ0IHdpcmQgaGllciBlcnN0IG5vY2ggcmljaHRpZyBzcGFubmVuZC48L3A+CjxwPkZsb3JpYW4gVyZvdW1sO3J0aCwgU3Byb3NzIGRlciBXaW56ZXJmYW1pbGllLCBsZXJudGUgYW4gZGVyIFdlaW5iYXVzY2h1bGUgaW4gQmFkIEtyZXV6bmFjaCBKYW4gU2ltb24gTWVuc2NoIGtlbm5lbiB1bmQgbWVya3RlIHNjaG5lbGwsIGRhc3MgYmVpZGUgJmF1bWw7aG5saWNoZSBWb3JzdGVsbHVuZ2VuIGRhdm9uIGhhYmVuLCB3aWUgV2VpbiBnZW1hY2h0IHNlaW4gc29sbC4gMjAxMyB3YXIgZXMgZGFubiBzb3dlaXQ6IG5hY2ggc2VpbmVtIFN0dWRpdW0gYW4gZGVyIGJlciZ1dW1sO2htdGVuIEhvY2hzY2h1bGUgR2Vpc2VuaGVpbSBzdGllZyBKYW4gU2ltb24gTWVuc2NoIGlucyBXZWluZ3V0IFdvZXJ0aC4gU28gJnV1bWw7YmVybmFobWVuIHNpZSB6dXNhbW1lbiBkYXMgV2Vpbmd1dCBXb2VydGgmbmJzcDt1bSBlcyBhdWYgZWluIG5ldWVzIFF1YWxpdCZhdW1sO3Rzbml2ZWF1IHp1IGhlYmVuLiBEaWUgZXJzdGUgS29sbGVrdGlvbiB6ZWlndCBzY2hvbiwgZGFzcyBzaWUgZXMgc2NoYWZmZW4sIGRhcyBUZXJyb2lyIGhlcmF1c3p1YXJiZWl0ZW4gdW5kIGZydWNodGJldG9udGUgV2VpbmUgbWl0IGVpbmVyIGtsYXJlbiBTdHJ1a3R1ciBoZXJ6dXN0ZWxsZW4uPC9wPgo8cD5EYXMgV2Vpbmd1dCBXb2VydGgmbmJzcDt2ZXJmJnV1bWw7Z3QgJnV1bWw7YmVyIDIwIEhla3RhciBSZWJlbiwgZGllIHRyb3R6IGRpZXNlcyBVbWZhbmdzIG5vY2ggbWl0IHZpZWwgSGFuZGFyYmVpdCBnZXBmbGVndCB1bmQgZ2Vlcm50ZXQgd2VyZGVuLiBEdXJjaCBlaW5lIHN0YXJrZSBFcnRyYWdzcmVkdXppZXJ1bmcgdW5kIFRyYXViZW5zZWxla3Rpb24gd2lyZCBkYXMgUXVhbGl0JmF1bWw7dHNuaXZlYXUgZGV1dGxpY2ggZ2Vob2JlbiB1bmQgYXVmIGVudHNwcmVjaGVuZGUgTWVuZ2UgdmVyemljaHRldDogbnVyIGRhcyBCZXN0ZSBzb2xsIGluIGRpZSBXZWluZSB2b20gV2Vpbmd1dCBXb2VydGguIERpZSBHdXRzLSB1bmQgT3J0c3dlaW5lIHdlcmRlbiBrJnV1bWw7aGwgaW0gRWRlbHN0YWhsdGFuayB2ZXJnb3JlbiwgdW0gc28gZGllIEZydWNodGlna2VpdCB6dSBlcmhhbHRlbi4gRGllIExhZ2Vud2VpbmUgd2VyZGVuIG5vY2ggaW0gSG9semZhc3MgdmVyZWRlbHQuPC9wPgo8cD5EaWUgTGFnZW4gdm9tJm5ic3A7V2Vpbmd1dCBXb2VydGgga29uemVudHJpZXJlbiBzaWNoIGhhdXB0cyZhdW1sO2NobGljaCBhdWYgZGVuIE9ydCBXJm91bWw7bGxzdGVpbi4gSGllciBzaW5kIGRpZSBCZWRpbmd1bmdlbiBpZGVhbCBmJnV1bWw7ciBXZWkmc3psaWc7LSwgR3JhdS0gdW5kIFNwJmF1bWw7dGJ1cmd1bmRlciB1bmQgaGVydm9ycmFnZW5kIGYmdXVtbDtyIFNpbHZhbmVyIHVuZCBSaWVzbGluZy4gQWJlciBhdWNoIGF1cyBSaXZhbmVyLCBLZXJuZXIsIFNjaGV1cmViZSwgUG9ydHVnaWVzZXIgdW5kIERvcm5mZWxkZXIgd2VyZGVuIGhpZXIgc2NobWFja2hhZnRlIFdlaW5lLiBBbHMgUHJlbWl1bWxhZ2UgZ2lsdCBoaWVyIGRhcyAmcXVvdDtXJm91bWw7bGxzdGVpbmVyICZBdW1sO2ZmY2hlbiZxdW90OywgZWluZSBzb25uZW52ZXJ3Jm91bWw7aG50ZSBTJnV1bWw7ZGhhbmdsYWdlIG1pdCBMJm91bWw7JnN6bGlnOy0sIExlaG0tLCBUb24tIHVuZCBLaWVzYiZvdW1sO2RlbiwgYXVzIGRlciBkaWUgYmVpZGVuIEp1bmd3aW56ZXIga29tcGxleGUsIGhlcnZvcnJhZ2VuZCBzdHJ1a3R1cmllcnRlLCBleHRyZW0gbGFuZ2xlYmlnZSBXZWluZSBtaXQgcHImYXVtbDt6aXNlciBGcnVjaHQgdW5kIFRpZWZnYW5nIGhlcnN0ZWxsZW4uIEF1Y2ggZGllIE9ydHN3ZWluZSB2b20mbmJzcDtXZWluZ3V0IFdvZXJ0aCBiaWV0ZW4gYW5zcHJ1Y2hzdm9sbGVuIFdlaW5nZW51c3MgbWl0IEJlenVnIHp1IGRlbiBMYWdlbi4gVW5kIGRpZSBiZXRvbnQgZnJ1Y2h0aWdlbiB1bmQgdW5rb21wbGl6aWVydGVuIEd1dHN3ZWluZSBlbXBmZWhsZW4gc2ljaCBmJnV1bWw7ciBkZW4gV2VpbmdlbnVzcyBiZWkgdmllbGVuIEdlbGVnZW5oZWl0ZW4uPC9wPjwvZGl2PgogICAgICAgICAgICA8L2Rpdj4=

Diese Weine könnten Ihnen auch gefallen

Ihre Vorteile

Versandkostenfrei

ab 12 Flaschen je Winzer - darunter nur 5,90€
Versand direkt ab Hof

Bestpreisgarantie

Weine online kaufen und den
garantiert günstigsten Ab-Hof-Preis zahlen

Individuelle Beratung

089 416 137 060
Montag - Freitag von 9 - 18 Uhr